Selbsthilfegruppe gegen Depressionen, Angst und Panik - Willich
Selbsthilfegruppe gegen Depressionen, Angst und Panik - Willich

Kontakt:

 

Selbsthilfegruppe gegen Depressionen, Angst und Panik


SHG Willich-Wekeln

Hülsdonkstr. 203
47877 Willich


Telefon: 

 01520 -1768515

E-Mail:

info@depri-gruppe-willich.org

 

Unsere Treffen finden Donnerstags ab 18:30 Uhr in den Räumen des Begegnungszentrum

KRUMM in Willich statt.

 

Besucherzähler

Wenn wir Freude am Leben haben, kommen die Glücksmomente von selber

(Ernest Ferstl)

Wenn du helle Dinge denkst, ziehst du helle Dinge an dich heran.
(Prentice Mulford)

Buch und Musikempfehlungen

Das Kind in dir muss Heimat finden

Glückliche Beziehungen durch Urvertrauen


Jeder Mensch sehnt sich danach, angenommen und geliebt zu werden. Im Idealfall entwickeln wir während unserer Kindheit das nötige Selbst- und Urvertrauen, das uns als Erwachsene durchs Leben trägt. Doch auch die erfahrenen Kränkungen prägen sich ein und bestimmen unbewusst unser gesamtes Beziehungsleben. Erfolgsautorin Stefanie Stahl hat einen neuen, wirksamen Ansatz zur Arbeit mit dem »inneren Kind« entwickelt: Wenn wir Freundschaft mit ihm schließen, bieten sich erstaunliche Möglichkeiten, Konflikte zu lösen, Beziehungen glücklicher zu gestalten und auf (fast) jedes Problem eine Antwort zu finden.
 

Das Leben fordert uns heraus: Übungen und Meditationen für schwierige Lebensphasen

Schwierigkeiten, Ängste, Verlust, Trauer: Manchmal sind wir mit dunklen Lebensphasen konfrontiert, in denen wir leicht den Mut verlieren können. Ignorieren oder Weglaufen sind keine Lösung, sondern verschlimmern die Probleme. Die kleinen Übungen und Meditationen von Jack Kornfield helfen, sich den Herausforderungen zu stellen und zu akzeptieren, was ist. Wenn wir unseren Lebensumständen mit Geduld und Mitgefühl begegnen, werden sie uns letztlich zum eigenen Licht, zu Gelassenheit, Weisheit und innerem Frieden führen.

Mein schwarzer Hund: Wie ich meine Depression an die Leine legte.

 

 

Ein Trost für Betroffene und ein wunderbarer Weg für Angehörige und Freunde, ins Gespräch zu kommen
Ein schwarzer Hund läuft durch dieses Buch, von Seite zu Seite wird er größer, irgendwann ist er riesig, am Ende jedoch sitzt er brav und klein an der Leine: Der schwarze Hund, das ist die Depression, die Matthew Johnstone viele Jahre begleitete. In einer berührenden Bildergeschichte erzählt er davon, wie sie ihn fast umgebracht hätte und wie er es schließlich schaffte,sich Schritt für Schritt wieder von ihr zu befreien. Der schwarze Hund späht um die Ecke. Er legt sich einem auf die Brust und beherrscht die Gedanken. Er sitzt im Kopf und zerfetzt die Erinnerungen. Er lungert daneben, wenn man sich sinnlos betrinkt: Matthew Johnstone findet für den schwer fassbaren Zustand der Depression einfache, zwingende Bilder, die Betroffenen, deren Angehörigen und Freunden helfen können: Sich nicht alleine damit zu fühlen, sich mitteilen zu können, Verständnis zu entwickeln, miteinander darüber ins Gespräch zu kommen und nie die Hoffnung zu verlieren.

Seelennahrung

 

Nektar und Ambrosia für die Seele, zubereitet von Gomer Edwin Evans, dem Chef de Cuisine der Wellness- und Entspannungsmusik. Das musikalische Menü für diesen Tag: unvergängliche Streicheleinheiten, zärtliche Melodien, verführerische Töne und kostbare Harmonien.

 

Bon Apetit!

 

Der innere Garten: Ein achtsamer Weg zur persönlichen Veränderung. Übungen mit CD Taschenbuch – 2010

 

von Michaela Huber (Autor)
 

„Der innere Garten" ist kein x-ter Ratgeber oder „Psychoschinken". Der Titel ist ein Angebot, eine Einladung, eine ganz wichtige Anleitung, um mit sich selbst wieder besser zurechtzukommen. Und der Text liest sich so leicht. Die Diplompsychologin und Traumatherapeutin hat nämlich die Fähigkeit, in lebendiger und verständlicher Sprache das Verhalten und Erleben von Menschen (von uns!) zu erklären, umsetzbare Tipps zu geben, wirklich tröstende Worte zu finden - und das ganze Durcheinander in einem selbst vom Kopf wieder auf die Füße zu stellen.
Erde unter mir ...

 

Vor dem Ausbrennen abbiegen

Stressbedingte Krankheiten  wie ein Burnout entwickeln sich oft über einen längeren Zeitraum. Auf diesem Weg, an dessen Ende der Zusammenbruch steht und das Angewiesensein auf fremde Hilfe, gibt es, so der Autor Michael E. Harrer, Rastplätze und Abzweigungen. Möglichkeiten also, das unerwünschte Ziel nicht zu erreichen zu müssen.

 

Die Geistesschulung durch Achtsamkeit ist so eine Möglichkeit. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen der Achtsamkeit und bietet eine fundierte Zusammenschau  der Entstehungsbedingungen von Überforderung sowie eine Vielfalt induvidueller Wege  aus der Burnoutspirale.

- Wege zu mehr innerer Klarheit, Gelassenheit und inneren Frieden.

- Mit kleinen Übungen, die helfen, innezuhalten, sich selbst zu regulieren und die Freude am Leben  wiederzuentdecken.

 

Auch dieses Buch kann Betroffenen helfen, wieder einen Weg aus dem Kreislauf Stress herauszufinden!

 

von Michael E. Harrer 
  • Verlag: Klett-Cotta; Auflage: 1 (24. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 360894818X
  • ISBN-13: 978-3608948189
     

Land of Merlin

– eine musikalische Reise in die Zeit von König Artus

 

Merlin – in zahlreichen Sagen und Legenden als Berater König Artus´ verewigt, als Zauberer, Seher und Gralssucher mythifiziert.

So mystisch und zauberhaft wie Merlins Leben in der Kulturliteratur ist auch diese musikalische Aufarbeitung der Artus-Sage des britischen
Musikers und Komponisten Jon Mark - eine sinfonienhafte Hommage, die den Hörer zum Träumen und Relaxen einlädt.


Auch wir können diese CD weiterempfehlen


ASIN: B0000018XN

Angstfrei leben:

Das erfolgreiche Selbsthilfeprogramm gegen Stress und Panik

 

Als die Autorin Lucinda Bassett – heute selbst eine der erfolgreichsten Angsttherapeutinnen in den USA – dieses Selbsthilfeprogramm gegen Angststörungen schrieb, konnte sie sicherlich noch nicht ahnen, dass dieses Buch 20 Jahre später (1995 wurde die Originalausgabe erstmals in Amerika veröffentlicht) zu einem der international gefragtesten Werke der Fachliteratur avanciert.

 

So wie dieses Buch nachweisbar bereits unzähligen betroffenen Lesern auf dem Weg aus der Angstfalle geholfen hat, wird es dementsprechend auch in unserer Selbsthilfegruppe seit Jahren als Bestandteil unserer Gruppenarbeit bei Angst- und Panikstörungen erfolgreich eingesetzt und weiterempfohlen.

 

ISBN 978-3-407-22924-3

Verlag Beltz

Wenn Therapie zum Hörgenuß wird.

 

Die amerikanische Psychotherapeutin Anita Jung ist eine international gefragte Seminarleiterin und auch als Autorin anerkannter Fachliteratur und Hörmedien weltweit bekannt.
(so gibt es auch im Internet auf  youtube  einige fachspezifische Interviews mit ihr) .

Auch auf ihren deutschsprachigen Therapie-CD`s

verbindet Anita Jung wieder ihr unvergleichliches „Know How“ im Erzählen entspannend-sanfter Trancegeschichten und heilsamer Suggestionen - die von ihrer faszinierenden, beruhigend-weichen Stimme getragen werden - mit den traumhaften Klängen und Rhythmen der Begleitmusik des Ausnahmemusikers Oliver Rajamani.

Eine verzaubernder Hörgenuß, in der der Zuhörer in eine eigene, traumhafte Welt voll innerer Wärme und Geborgenheit, strahlend schöner Bilder und lebensbejahender Entspannung eintaucht und dabei seine Selbstheilungskräfte aktiviert.

Auch wir können diese CD´s weiterempfehlen

Druckversion Druckversion | Sitemap

© 2018 Selbsthilfegruppe gegen Depressionen, Angst und Panik - Willich
Web-Design Internetservice-Wirtz.de


Anrufen

E-Mail