Selbsthilfegruppe gegen Depressionen, Angst und Panik - Willich
Selbsthilfegruppe gegen Depressionen, Angst und Panik - Willich

Kontakt:

 

Selbsthilfegruppe gegen Depressionen, Angst und Panik


SHG Willich-Wekeln

Hülsdonkstr. 203
47877 Willich


Telefon: 

 01520 -1768515

E-Mail:

info@depri-gruppe-willich.org

 

Unsere Treffen finden Donnerstags ab 19:00 Uhr in den Räumen des Begegnungszentrum

KRUMM in Willich statt.

 

Besucherzähler

Wenn wir Freude am Leben haben, kommen die Glücksmomente von selber

(Ernest Ferstl)

Wenn du helle Dinge denkst, ziehst du helle Dinge an dich heran.
(Prentice Mulford)

Hier erscheinen Beiträge, Links, Empfehlungen zu Aktuellen Themen!

Betroffener erzählt, wie er mit der Krankheit lebt

 

"Erst in der Psychiatrie habe ich akzeptiert, dass ich an Depressionen leide"

 

 

Bin ich einfach nur schlecht drauf oder ernsthaft depressiv? Diese Frage können Betroffene oft selbst nicht genau beantworten. Ein Depressionskranker erzählt, wie er gelernt hat, die Krankheit richtig zu deuten und damit zu leben.

Gina Schöler im Gespräch mit Doris Kleinau-Metzler

Loslassen, um das Glück zuzulassen

Nr 204 | Dezember 2016
 
 

Wussten Sie, dass Deutschland eine Glücksministerin hat? Doch was ist Glück – für Sie persönlich? Vielleicht gestern, als Sie auf einem Spaziergang die Sonne genossen haben – oder vorhin, als das kleine Mädchen an der Bushaltestelle Sie unerwartet anlächelte …? Augenblicke, die bemerkt werden wollen. Oder ist Glück auch Ihre Zufriedenheit, wenn Sie eine Arbeit gut abgeschlossen haben ?

Astrid Frank

Gemeinsam einsam

 

Nr 198 | Juni 2016

Stellen Sie sich vor, Sie wollen einen Raum voller Menschen betreten. Sie öffnen die Tür und alle Gesichter, vielleicht zwei Dutzend, wenden sich Ihnen zu. Fragend. Neugierig. Offen. Freundlich. Lächelnd. Die Blicke laden Sie ein, näherzutreten, teilzunehmen an der Gemeinschaft. Wie fühlen Sie sich? Willkommen? Angenommen? Gesehen? Respektiert? Wahrgenommen? Geschätzt?  weiterlesen......

So kommen Sie raus aus der Grübelfalle

Manchmal gibt es immer wiederkehrende Gedanken und Gefühle, die eine Eigendynamik entwickeln, die Ihnen Energie rauben und Sie dennoch nicht wirklich weiterbringen.

 

Weiterlesen.........

Lebensfreude

Raus aus der Grübelfalle

Über sich selbst nachzudenken ist normal. Doch wenn wir uns zu oft in Gedankenknoten verheddern, wird es Zeit, dass wir mutig die Schere ansetzen. So befreien Sie sich.   Weiterlesen........
 

Christiane Hagemann, Michael Werner und Annette Bopp

Vitalität und Gesundheit

 

Nr 198 | Juni 2016

 

Fehlt Ihnen die Energie, um Ihr tägliches Pensum zu bewältigen? Fällt es Ihnen schwer, sich im Alltag gegenüber Ihrer Umgebung abzugrenzen? Können Sie nicht gut loslassen? Haben Sie das Bedürfnis, sich zu entspannen – oder brauchen Sie vielleicht etwas, das Sie belebt? Können Sie sich nur schwer auf neue Situationen einlassen? Treibt Sie Ihr selbst auferlegter Perfektionismus immer wieder zu Höchstleistungen an, die Sie langfristig erschöpfen? In diesen und vielen anderen Fällen kann Ihnen Vitaleurythmie helfen,    

 

Weiterlesen.....

Druckversion Druckversion | Sitemap

© 2017 Selbsthilfegruppe gegen Depressionen, Angst und Panik - Willich
Web-Design Internetservice-Wirtz.de


Anrufen

E-Mail